Geklotzt

Und noch ein Foodblog. Da es davon auf der Welt ja noch nicht genug gibt, habe ich mich auch mal in den illustren Kreis der veganen Food-Blogger eingereiht. Die Leserzahl ist noch minimal, vieles ist noch nicht perfekt - Eine Baustelle von blog.

Warum mach ich das nun trotzdem? Weil kochen Spaß macht, weil Backen Spaß macht, und immer wieder neues auszuprobieren oder alt-bekannte Sachen zu veganisieren noch mehr Spaß macht. Daher versuch ich einfach möglichst viele der schönsten Sachen hier zu posten.

Auch wenn der blog vegan ist und ich mich vegan ernähre, werde ich hier nichts über die Beweggründe darüber schreiben. Die Leute die vegan sind, wissen warum - Und die, die es nicht sind,... naja, für die bin ich die falsche Anhaltestelle ;) Aber bei Fragen bin ich natürlich immer wieder da :)

Kommentare:

  1. Es kann nie genug Blogs übers Essen geben ;-)

    Die Hauptsache ist doch, wie du schreibst, dass es Spaß bringt..Leser kommen, wenn man am Ball bleibt, von ganz allein.

    Guten Appetit und weiter so
    Liebe Grüße
    Can

    AntwortenLöschen
  2. für mich waren die ganzen veganen blog eine große bereicherung, daher hoffe ich einfach dass ich mich da mit einreihen kann :)

    Danke - ich werd fleißig weiter machen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut so :-)

      Übrigens kann ich deine Kommentare nicht abonieren, da kommt immer eine Fehlermeldung "Server konnte nicht erreicht werden".
      Nu sagt mir niemand bescheid wenn eine Antwort auf ein Kommentar von mir geschrieben wurde -.-

      LG Can

      Löschen
    2. hmmm, dann werd ich mal gucken ob ich da irgendwas einstellen muss. aber ist schon merkwürdig :-/

      LG!

      Löschen